Verstärkung und Internationalisierung des Vorstands

2018 ist ein Jahr des Wandels und der Erneuerung bei Stoquart S.A.. Dies spiegelt sich auch im Vorstand des Unternehmens wider.

Frédéric Hambÿe hat nach 6 Jahren guter und loyaler Tätigkeit seine Amtszeit als Vorstandsmitglied innerhalb des Unternehmens beendet, auch wenn er weiterhin dem Unternehmen nahestehen wird.

Er wurde durch gleich zwei neue Mitglieder des Vorstands ersetzt.

Zunächst einmal tritt Fabien Côté, Mitinhaber und Direktor von Stoquart Amériques in Laval, Kanada, in den Vorstand des Unternehmens in Belgien ein. Er bringt seine nordamerikanische Vision und Professionalität, seinen Geschäftssinn und seine Fähigkeiten als erfolgreicher Geschäftsführer und Unternehmer ein.

Ebenso spannend ist die Ernennung von Udo Leinhäuser. Durch ihn vervollständigen wir unseren Vorstand mit einem angesehenen Linguisten, Unternehmer, Berater, Spezialisten für Übersetzungs-, SEO- und Social-Media-Tools, der eine profunde Kenntnis des für uns wichtigen deutschen Marktes mit sich bringt.

Der neu gebildete Vorstand besteht nun aus Claude Stoquart, Marc Heymann, Fabien Côté, Udo Leinhäuser sowie Dimitri Stoquart, dem Gründer und CEO von Stoquart.